Operation Christbaum

Auszug aus der Kurzgeschichte:
“Vater war Gefängniswärter, aber ich glaube nicht, dass er sich selbst so bezeichnet hätte. Einerseits versuchte er, der in seinen jungen Jahren viel harte Arbeit, Entbehrung und auch Krieg erlebt hatte, ein Leben lang die luftigeren Fäden im grob gewirkten Stoff des Daseins zu erhaschen.
Er suchte die Wahrheit hinter den Dingen und das Schöne an ihnen und mit der so feinsinnigen und außerordentlich schönen – und leider später auch todkranken Frau – hatte er tatsächlich ein kleines Stück der unerträglichen Leichtigkeit des Seins für sich gewinnen können. Andererseits war er immer der Bauernbub aus dem bayerischen Hinterland geblieben und der Wald – das Holz, wie dieser Pars pro Toto genannt wurde – war tief in ihm verwurzelt. …

→ weiterlesen in der Anthologie “Weihnachten”


Herausgeberin Corinna Griesbach stellt die Weihnachtsanthologie vor:

(mit freundlicher Genehmigung von Corinna Griesbach, Literaturmagazin Haller)

Weihnachten ist für viele Menschen eine besondere Zeit. Auch die HALLER-Weihnachtsausgabe ist thematisch etwas Besonderes; sie vereint Geschichten und Bilder rund um das Fest, ohne es zu verklären. Es wird von Weihnachten zu Kriegszeiten erzählt, es gibt mehr Alkohol als sonst und unter der Blautanne erscheinen nicht all diejenigen, mit denen man gerechnet hat.
Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern eine wunderbare Zeit, lassen Sie sich von den verschiedensten Charakteren Gesellschaft leisten, die die folgenden Geschichten zum Leben erwecken.

Frohe Weihnachten!
Corinna Griesbach (Hrsg.)

Weihnachten
Text- und Bildanthologie vom Literaturmagazin Haller
herausgegeben von
November 2021, 132 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 264 5 – EUR 14,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 95765 833 3 – EUR 3,99 (DE)

Veröffentlicht von

Johann Seidl

my artwork - Texte und Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.