Küss mich, bevor du gehst

Auszug aus der Story:

Die Stadt packte zusammen. Läden und Geschäfte wurden geschlossen, Produktionsstätten und Handwerk eingemottet, die Wohnbereiche verlassen. E–Bahnen drehten ihre letzten Runden und fuhren ins Stellwerk.
Die Nacht kam. … Die Nachtwache wurde durch das Los bestimmt. Fünfzig Bürger wurden per Zufall ausgewählt und sicherten für die nächsten fünf Jahre den Standby–Betrieb der »Stadt«, wie die Arche auch genannt wurde. Der Kälteschlaf der anderen 1231 Bürger schonte die Ressourcen und verkürzte subjektiv die Reisezeit. …

Erschienen in:
Spliff 85555: EBERSBERG
Hrsg: Gerhard Schneider
Verlag  p.machinery, Januar 2018
ISBN-10: ‎  3957651190
ASIN: ‎ B07YBGF4VN

  • erhältlich auf Amazon als Taschenbuch oder eBook
  • oder im Buchhandel vor Ort

Inspiration Spliff. Die neun Tracks der »85555« betitelten LP aus dem Jahre 1982 – darunter so bekannte Titel wie »Carbonara« und »Heut’ Nacht« – inspirierten neunzehn Autoren zu faszinierenden Science-Fiction-Storys. Eingerahmt von doppelseitigen und vierfarbigen Illustrationen sowie einem Titelbild von Uli Bendick haben die Textkünstler zwischen den Zeilen der Texter gelesen und ihre Interpretation daraus wachsen lassen. Und auch wenn der Titel der ursprünglichen LP mit Ebersberg ebenso wenig zu tun hatte wie die Storys sich diesem Ort auch nur entfernt annähern – die Geschichten tragen den Geist von »85555« in die Welt.

Veröffentlicht von

Johann Seidl

my artwork - Texte und Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.