Antennenhaar

Scharfe Winkel
rotgeharnischter Giebel
Häusermeer
Wind wirft sich hindurch
und kämmt das schweigende Antennenhaar

kein Blatt zu wehen
Ast zu brechen
Einsam
wirft sich der Wind
Backstein an Backstein

 

Erschienen in: Lyrikanthologie ‘Im Flüstern verlassener Orte

Veröffentlicht von

Johann Seidl

my artwork - Texte und Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.